visual4 GmbH
 
 

Bilder

Briefing

Der Deutsche Skilehrerverband ist ein Berufsverband, welcher über 14.000 aktive schneesportbegeisterte Lehrer und weitere Profi-Schulen umfasst.

Im Rahmen der Einführung einer ganzheitlichen Mitgliederverwaltung über eine integrierte CRM und CMS Lösung wurde in der ersten Phase das Webdesign und die Implementierung des Online Shops mit integrierter Warenwirtschaft realisiert. Die Aufgabe besteht in einem emotionalen und erfolgreichen Redesign des Internetportals mit integriertem Online-Shop und E-Mail Marketing. Bei der Konzeption sollen über die üblichen Standards hinaus, mutige Ansätze verfolgt und visualisiert werden.

Webdesign

Aus den genannten Anforderungen und definierten Zielgruppen wurden für die Konzeption des Relaunchs von dem Internetportal ein starkes Bild und eine Leitidee entwickelt. Dabei stehen ansprechende Wintersportaufnahmen und sportliche Dynamik auf der Startseite im Mittelpunkt. Die Dynamik wird über grafische Elemente vermittelt, welche Assoziationen zu traumhaften Schwüngen an einem unberührten Tiefschneehang wecken. Durch das liegende Format wird zusätzlich Geschwindigkeit erzeugt, welches die dynamische Wirkung erhöht.

Die Startseite fungiert als Informationstrichter, die Besucher und Mitglieder können über gemeinsam definierte Einstiegspunkte wie z.B. „Shop“ oder „Login“ direkt auf die gewünschten Informationen zugreifen. Unter Berücksichtigung der Navigationstiefe nimmt der Grad der Informationsdichte zu und die attraktiven Aufnahmen treten in den Hintergrund. Dadurch verhalten sich die angebotenen Informationen der Seiten analog zu den Interessen der Besucher.

Um eine Wiedererkennung sicher zu stellen und das Image auszubauen wurden die Farben der Corporate Identity eingesetzt und lediglich um eine Signalfarbe ergänzt. Somit konnte eine eindeutige Differenzierung innerhalb der Navigation geschaffen werden. Durch die Verwendung von themenrelevanten Schlüsselbildern können die Besucher auch visuell navigieren. Dadurch wird die Bedienungsfreundlichkeit und Orientierung erhöht. Das durchgängige Raster unterstützt eine verständliche Gliederung und ordnet die umfangreichen Inhalte im Internetportal.

Umsetzung

Gemeinsam mit der verantwortlichen Projektgruppe des Skilehrerverbandes wurde ein Migrationsschema entwickelt, welches genau festlegt, welche Datensätze der bestehenden Datenbank an welcher Stelle im CRM-System abgebildet werden. Anschließend wurden einige exemplarische Datensätze zu Testzwecken und als Grundlage für einen erfolgreichen Datenimport migriert. Daraufhin erfolgte die einmalige Migration der kompletten Produktdatensätze aus dem bestehenden Online Shop. Die Daten aus der Mitgliederverwaltung werden während der Übergangsphase kontinuierlich mit dem CRM-System info@hand synchronisiert.

Für das Backend wurde das Open Source CMS Joomla verwendet. Der Online Shop ist über eine Schnittstelle direkt an das CRM-System info@hand angebunden. Dadurch können nicht nur die Inhalte der Internetseite über das CMS bearbeitet werden sondern die hinterlegten Artikel in der Warenwirtschaft des CRM-Systems werden automatisiert in den entsprechenden Kategorien im Online Shop angezeigt. Nach einer erfolgreichen Anmeldung können die gewünschten Artikel in den Warenkorb gelegt und der Einkauf abgeschlossen werden. Die abgesendeten Bestellungen werden mit allen relevanten Daten im CRM gespeichert von wo aus sie direkt für den Versand vorbereitet und weiterbearbeitet werden.

Eingesetzte Technologien:
Joomla CMS, info@hand CRM, PHP, MySQL, HTML, CSS, XSLT, XML

E-Mail Marketing

Das CRM System info@hand bietet ein umfangreiches Kampagnenmanagement zur Planung, Durchführung und Analyse von E-Mail Kampagnen. Um die gewünschte Zielgruppe einfach einer Kampagne zuzuweisen, können über einen Report mit umfangreichen Filterfunktionen die Zielkontakte direkt ausgewählt und hinzugefügt werden. Wenn sich Abonnenten aus der E-Mail Kampagne austragen sollten, werden diese automatisch bei zukünftigen Kampagnen nicht mehr berücksichtigt. Durch das zeitgesteuerte Versenden von Newslettern ist bei der Planung und Durchführung ein maximaler Grad an Flexibilität gewährleistet. Bei der Erstellung der E-Mail Kampagnen können sogenannte Tracker-URLs für relevante Links eingesetzt werden um das Klickverhalten der Abonnenten anhand verschiedener Diagramme und Statistiken zu analysieren und den Newsletter kontinuierlich zu optimieren.

PDF

 
 

Ihre Anfrage

Ich möchte den visual4 Newsletter abonnieren und regelmäßig aktuelle Neuigkeiten erhalten

Haben Sie Fragen?

Wir rufen Sie gerne zurück!

T: +49 711 46 05 43 - 0
F: +49 711 46 05 43 - 44