visual4 GmbH
 
 

Den Seitenbesucher immer im Blick: Ziel- und nutzerzentriertes Interaktionsdesign von Beginn an - mit Ihren Webdesign- und Usability-Experten aus Stuttgart.

Eine der wichtigsten Plattform um Ihre Botschaft, Ihre Produkte und Leistungen zu kommunizieren ist ohne Zweifel das Internet. Kein anderes Medium bietet auf so umfassende Art und Weise die Möglichkeit, vielfältige Informationen unterschiedlichen Ziel- und Interessensgruppen effizient, schnell und unkompliziert zur Verfügung zu stellen. Dabei treten Sie weltweit gegen eine Vielzahl von Konkurrenten an, von denen Sie sich positiv abheben sollten. 

Wir haben es uns zur Aufgabe gemacht Ihre Neu- und Bestandskunden gleichermaßen von Ihrer neuen Webpräsenz zu überzeugen und zu begeistern. Gemeinsam mit Ihrer Kundenkenntnis und unserer langjährigen Erfahrung in den Bereichen Webdesign und Online Marketing. Ihre Zielgruppe dabei immer fest im Blick!

Das übergeordnete und wichtigste Ziel: ein positives, ganzheitliches Nutzungserlebnis

Eine entscheidende Rolle spielt hierbei vor allem das Anwendererlebnis, die sogenannte User Experience (UX). Diese grenzt sich von der seit längerem bekannten Usability folgendermaßen ab: 

Die Usability, also „Benutzerfreundlichkeit“ eines Produkts bzw. einer Webseite, spricht von der ‚Freundlichkeit‘ gegenüber des Benutzers. Sie bezieht sich vornehmlich auf das Erscheinungsbild und die Gebrauchstauglichkeit des Produkts. Die Usability versteht sich somit eher nur als Teil der ‚User Experience‘, des „Nutzererlebnisses“, also der emotionalen Reaktion des Benutzers. Die User Experience beschreibt Erwartungen, Wahrnehmungen und Reaktionen die sich vor, während oder nach dem Benutzen der Anwendung beim User abspielen.

Daraus setzen sich folgende Bedürfnisqualitäten zusammen:

  • Accessibility (Problemloser, fehlerfreier, einfacher und schneller Zugang)
  • Usability (Bedienkomfort, Gebrauchs- und Benutzerfreundlichkeit)
  • Utility (Inhaltlicher Nutz- und Mehrwert für den Seitenbesucher) 
  • Joy of Use (Emotionale Ansprache, Nutzerspaß u. positives Erfolgserlebnis)

Die Bedürfnisbefriedigung all dieser Qualitäten, das Ziel all dieser wichtigen Bemühungen, erzeugt im optimalen Fall ein ganzheitlich positives Nutzungserlebnis.

Die größte Freude für den Seitenbesucher spielen dabei Erfolgserlebnisse. Er besucht eine Website in den meisten Fällen mit einem konkreten Ziel. Erfüllen sich seine Erwartungen und er findet wonach er gesucht hat, so erfüllen Sie seine wichtigste Anforderung. Macht es ihm dann außerdem noch Spaß und geht schnell und einfach von der Hand, dann unterstützen Sie diesen positiven Eindruck.

Ein nutzerzentriertes Interaktionsdesign, das den Anwender effektiv und effizient durch die verschiedenen Usecases führt, ist somit die beste Voraussetzung für einen nachhaltigen ‚Joy of Use‘, eine positive Erfahrung Ihren Seitenbesucher auch zu einem erneuten Besuch Ihrer Seite bewegen wird.

Sie sehen, ein erfolgreiches Webdesign mit einer guten Usability ist weit mehr als die reine grafische Ausgestaltung einer Internetseite. Sie stellt eine gelungene Symbiose der strukturellen, funktionalen und visuellen Komponenten einer Internetseite in seiner Gestaltungskonzeption und –komposition dar. Ein gelungenes Webdesign und eine positive User Experience sind die entscheidenden Faktoren für den Erfolg Ihres Webauftritts.

Usability als strategischer und/oder wirtschaftlicher Erfolgsfaktor

Was aber macht gerade die Usability so wichtig? Zweifelsfrei ist es nicht nur eine Frage von gutem Willen, sondern auch eine der Wirtschaftlichkeit. Im schlechtesten Fall könnten sogar Käufer abhandenkommen, wenn die Anwendung bzw. die Webseite schwer bis gar nicht zu bedienen ist.

Benutzerfreundlichkeit ist etwas, das weitestgehend unbemerkt bleibt, wenn sie gut funktioniert. Auf schlechte Usability wird man dagegen schneller aufmerksam. Dabei ist es oft auch gar nicht schwer die Usability zu verbessern, denn meistens handelt es lediglich um Details die geändert werden müssen, wie z.B. ein Feedback beim Klicken eines Buttons oder das Hinzufügen einer einfachen Breadcrumb (Brotkrümelnavigation). Es kommt oft auf Kleinigkeiten an, die optisch keinen großen Unterschied machen, aber unbewusst eine große Wirkung entfalten.

Jeder  der schon einmal einen Online Shop besucht hat, dieser fehlerfrei funktioniert und das Webdesign und die Inhalte als vertrauenswürdig empfunden hat, wird sich mit seiner Kaufentscheidung leichter getan haben. Wenn dann noch der Bestellprozess einfach und nachvollziehbar war, wird er sich in seiner Erfahrung bestätigt fühlen und ist sicher gewillt in Zukunft wieder einzukaufen.

Wenn Sie den ersten wichtigen Schritt geschafft haben, den Seitenbesucher auf Ihre Seite zu führen, z.B. mit Ihren guten Inhalten und/oder einer erfolgreichen Suchmaschinenoptimierung (SEO) und dadurch einen Interessenten an Ihrem Angebot geschaffen haben, dann sollten Sie auch den zweiten Schritt erfolgreich begehen: Die Steigerung Ihrer Conversion Rate, d.h. den Seitenbesucher und Interessenten erfolgreich zu einem Kunden zu wandeln. Die Kür ist dann, im dritten Schritt, die Kunden auch in Zukunft zu binden. Wahrscheinlich die wichtigsten strategischen und/oder wirtschaftlichen Ziele Ihrer Bemühungen.

Eine gute Bedienungsfreundlichkeit wird in unserem täglichen Leben immer wichtiger. Sie spielt nicht nur bei Internetseiten eine Rolle, sondern auch in Softwareoberflächen von Programmen, wie beispielsweise CRM-Systemen, mit denen täglich am Kundenservice und der o.g. Kundenbindung gearbeitet wird.

An eine Softwareoberfläche kann man sich gewöhnen, trotzdem sollte auch hier allerhöchster Wert auf eine gute Usabilty in Bezug auf Effektivität, Wirtschaftlichkeit und nicht zuletzt Mitarbeiterzufriedenheit gelegt werden. Eine Website, die nicht gefällt oder nicht richtig funktioniert verlässt man im Zweifelsfall schnell wieder und meidet diese in Zukunft. Aber ein schlechtes Graphical User Interface Design (GUI) wirkt sich, neben dem Ärger, auch auf kostbare Zeit und Geld aus. 

Responsive Webdesign und Programmierung als wichtige Usability-Komponente

In den letzten Jahren haben sich die Gewohnheiten der Menschen, insbesondere Websitebesucher immer mehr zur Nutzung von mobilen Endgeräten, wie Laptops, Tablets und Smartphones, verschoben. Suchmaschinen wie Google haben responsive Webdesign als wichtiges Ranking-Kriterium mit aufgenommen. Um die optimale Darstellung und Usability auch auf diesen Endgeräten zu gewährleisten, sollte die Benutzeroberfläche möglichst auf allen Geräten und Displaygrößen einfach gestaltet, überschaubar und leicht in der Bedienung sein. Seitenbuttons sollten eine ausreichende Größe haben, so dass man diese einfach mit dem Finger auf dem Smartphone auswählen kann.

Der Platz ist auf einem mobilen Endgerät begrenzt, weshalb es eventuell Sinn machen könnte, Informationen, die vielleicht nicht ganz so wichtig sind, auf dem Smartphone auszublenden. Daher legen wir bereits von Anfang an großen Wert auf ein schlüssiges Konzept für das Responsive-Verhalten Ihrer Internetseite. Anhand von Wireframe-Darstellungen und/oder Screenshots stimmen wir auch diese Ansichten in der Webdesign-Entwicklung mit Ihnen ab.

Wir setzen Ihr Projekt technisch erst um, wenn es Ihren Ansprüchen und unseren an eine gelungene User Experience und Usability erfüllt. Nutzen Sie diesen Mehrwert in der besonderen Herangehensweise und Ausarbeitung mit Ihren Webdesign- und Usability-Experten von visual4 aus Stuttgart.

  • Benutzer- u. bedienungsfreundliches Webdesign
  • Graphical User Interface Design (GUI)
  • Nutzerzentriertes Interaktionsdesign
  • Responsives Webdesign und Programmierung
  • Usability-Optimierungen für bestehende Webseiten
  • Expertenevaluation und Beratung
  • Usability-Tests per Software
  • Usability-Tests mit Testbenutzern
  • Nutzerbefragungen
  • Cognitive Walkthrough (Usecases mit fiktiven Persona)
  • Heuristische Evaluation

Wir erstellen UX- und Usability optimiertes GUI- und Webdesign für folgende Bereiche:

  • Webvisitenkarten, Micro- u. Landingpages
  • Corporate Websites und Webportale
  • Online Shops, Web Blogs und Communities
  • Softwareoberflächen, Apps und Spiele

Unverbindliche Beratung zu UX & Usability

 
 

Ihre Anfrage

Ich möchte den visual4 Newsletter abonnieren und regelmäßig aktuelle Neuigkeiten erhalten

Haben Sie Fragen?

Wir rufen Sie gerne zurück!

T: +49 711 46 05 43 - 0
F: +49 711 46 05 43 - 44