visual4 GmbH
 
 

Briefing

„Material fasziniert! Diese Faszination möchte raumPROBE Ihnen zugänglich machen und Sie zum kreativen Umgang mit den unterschiedlichsten Werkstoffen animieren.“

Aufgrund der vielen Entwicklungen und Innovationen in der Welt der Werkstoffe ist es unmöglich geworden, den Überblick zu behalten. Aus diesem Grund wurde raumPROBE gegründet. Im Rahmen einer Materialausstellung, individuellen Service-Angeboten wie Material-Scouting, sowie einer umfassenden Online-Datenbank, bildet raumPROBE den Schnittpunkt zwischen Materialanwendern wie Gestaltern und Designern und Materialherstellern. raumPROBE ist Moderator zwischen produzierender Industrie und kreativem Planer.

Das Ziel ist klar: die 2009 mit dem „Website Award Mittelstand“ ausgezeichnete Website www.raumprobe.de soll noch effizienter werden. Die Verwendung aktueller Webtechnologien soll erneut ein Zeichen in Sachen Usability und User Experience setzen.

Weiterhin sollen die täglichen Arbeitsprozesse der Mitarbeiter von raumPROBE erleichtert werden, um ein effizienteres Arbeiten zu gewährleisten. In diesem Zusammenhang werden die 3 Insellösungen Sage GS Verein (Vereins- Mitgliederverwaltung), PHPList (Softwarelösung für E-Mail Marketing) sowie eine Software für die Buchhaltung, die seit der Gründung Bausteine der Systemlandschaft sind, in einer CRM Lösung zusammengeführt. Durch die Zusammenführung werden schnellere Reaktionszeiten und ein verbesserter Service erreicht, von dem die Kunden in hohem Maße profitieren.

Konzeption

Die Schnittstelle von CRM-System und Internet-Portal wurde bereits 2005 implementiert. Diese enge Verknüpfung der Module hat sich bis heute bewährt. Mit dem Relaunch wird dieses Erfolgsmodell verstärkt und weiter ausgebaut.

Aktuelle Themen wie die Internationalisierung, Social Media, Mobility, Diversifizierung des Angebots, sowie zielgruppenspezifisches Marketing erfordern eine deutlich engere Integration der beiden Plattformen als in der Vergangenheit. Die bisher heterogene Umgebung für Abrechnung, Buchung und Mitgliedschaftsverwaltung, sowohl für Materialhersteller als auch für Materialanwender, soll in das Gesamtsystem integriert werden und Raum für zukünftige Erweiterungen lassen - zum Beispiel Gutscheine für Mitgliedschaften, mit der Möglichkeit diese direkt online einzulösen.

Umsetzung

Als Portallösung setzt visual4 auf das Open Source CMS TYPO3, welches vielfache Erweiterungsmöglichkeiten bietet. Materialdatenbank und Suche werden über eine speziell für raumPROBE entwickelte ExtBase-Erweiterung in TYPO3 realisiert. Diese Erweiterung erlaubt eine Vielzahl an unterschiedlichen Ansichten und eine dynamische Filterfunktion über die mannigfaltigen Eigenschaften der unterschiedlichen Materialien.

Die neue Website ermöglicht durch den Einsatz von HTML5 und jQuery eine optimale Benutzung auf nahezu jeder aktuellen Plattform, darunter natürlich die aktuellen Browser aller Hersteller aber auch iPhone, iPad und Android-basierte Geräte.

Die Material-, Mitgliedschafts- und Herstellerverwaltung inklusive Abrechnung erfolgt über das kommerzielle Open Source CRM info@hand. Herstellerverträge und Mitgliedschaften werden in info@hand über Serviceverträge abgebildet. Dadurch ist eine automatisierte Rechnungserstellung entsprechend der Laufzeiten möglich. Sobald ein Besucher eine Mitgliedschaft über die Webseite bucht, wird in info@hand der passende Servicevertrag angelegt, initiativ die Rechnung erstellt und per E-Mail versendet. Die jährlichen Mitgliedsbeiträge werden automatisiert über das integrierte Reporting Modul abgerechnet, indem direkt eine Sammellastschrift (DTA-Datei) erstellt wird. Die Art des Servicevertrages generiert, dank der engen Verknüpfung von CRM- und CMS, die Berechtigungen auf der Website, wie zum Beispiel der Zugriff auf bestimmte Materialien und Funktionen.

Im CRM-System sind alle relevanten Informationen der Mitglieder oder Hersteller auf einen Blick ersichtlich. Aktivitäten wie E-Mails, Telefonate und Termine können eingesehen werden, genauso wie die Mitgliedschaft (je Benutzer, Büromitgliedschaft oder Student), Herkunft, Status, mögliche Chancen, Rechnungen und Serviceverträge.

Das Kampagnenmanagement ermöglicht durch die zentrale Speicherung der Mitglieder und Hersteller zielgruppenspezifische Aktionen. Aufgrund der Mitgliedschaft und der Unterteilung in Hersteller oder Mitglied können individuelle Kampagnen erstellt und durchgeführt werden. Konkrete Erfolge können über übersichtliche Auswertungen, wie die Anzahl von geöffneten Nachrichten und geklickten Links, gemessen werden.

Auch für die Hersteller und deren Materialien wurde ein integriertes Tracking auf dem Internetportal konzipiert und umgesetzt. Zugriffe auf Hersteller- und Materialebenen werden so detailliert ausgewertet und messbar.

Durch die integrierte CRM- und CMS-Lösung ergibt sich ein sehr hoher Grad an Prozessautomatisierung, die bisher manuell durchgeführt wurde. Damit bleibt den Mitarbeitern von raumPROBE mehr Zeit für die Suche nach innovativen, spannenden Materialien, die dem Besucher dann im Materialportal unter www.raumprobe.de präsentiert werden können.

Technik und Technologie: Open Source CMS TYPO3, Open Source CRM System info@hand, HTML5, jQuery, JSON, Webservice

PDF

 
 

Ihre Anfrage

Ich möchte den visual4 Newsletter abonnieren und regelmäßig aktuelle Neuigkeiten erhalten

Haben Sie Fragen?

Wir rufen Sie gerne zurück!

T: +49 711 46 05 43 - 0
F: +49 711 46 05 43 - 44